Umayya ibn abī ṣ-Ṣalt: Umayya ibn abī ṣ-Ṣalt: Gedicht über Hölle und Paradies (Nr. 41:1-9.22-26 Schulthess) — Aṭ-Ṭāʾif (Ḥiǧāz) — Anfang 7. Jh. (Arabisch) — Medina — TUK_0568

Friedrich Schulthess, Umajja ibn Abi ṣ Ṣalt. Die unter seinem Namen überlieferten Gedichtfragmente, Leipzig 1911, S. 51-53; Bahǧa ʿAbd l-Ġafūr al-Ḥadīṯī, Umayya ibn abī ṣ-Ṣalt: Ḥayātuhū wa-šiʿruhū, Bagdad 1975, S. 270-271, 275-278.

TUK-Kategorie: 5 (Umayya b. Abī ṣ-Ṣalt (gest. ca. 630))

„How to quote?“ Wenn Sie den angezeigten Datensatz zitieren möchten:
Nicolai Sinai (Texterfassung: Daria Zadorojnaia, Veronika Roth, Nora K. Schmid), Umayya ibn abī ṣ-Ṣalt: Gedicht über Hölle und Paradies (Nr. 41:1-9.22-26 Schulthess) - TUK_0568. In: Texte aus der Umwelt des Korans, hg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch Michael Marx, unter Mitarbeit von Sebastian Bitsch, Emmanouela Grypeou, Dirk Hartwig, David Kiltz, Yousef Kouriyhe, Adrian Pirtea, Veronika Roth und Nicolai Sinai. Betaversion: Stand 24.10.2018