Inschrift des Yehuda Yakkuf (Ẓafar) — Ẓafār (130km südlich von Sanaa) — 380-420 (Regierungszeit des himyaritischen Königs Ḏaraʾʾamar) (Altsüdarabisch) — Mekka I — TUK_1038

Chr. Robin: Les plus anciens monuments de langue arabe, in: Chr. Robin (Hrsg.): L'Arabie antique de Karibʾīl à Mahomet. Nouvelles données sur l'histoire des Arabes grâce aux inscriptions. (Revue du monde musulman et de la méditerrannée 61 (1991)), S. 145.

TUK-Kategorie: 104 (Altsüdarabische Inschriften)

„How to quote?“ Wenn Sie den angezeigten Datensatz zitieren möchten:
Michael Marx, Inschrift des Yehuda Yakkuf (Ẓafar) - TUK_1038. In: Texte aus der Umwelt des Korans, hg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch Michael Marx, unter Mitarbeit von Sebastian Bitsch, Emmanouela Grypeou, Dirk Hartwig, David Kiltz, Yousef Kouriyhe, Adrian Pirtea, Veronika Roth und Nicolai Sinai. Betaversion: Stand 8.8.2020