Mešgīn-Šahr-Inschrift — Mešgīn Šahr (74km nordwestlich von Ardabīl) — 7. Monat des 27. Regierungsjahres des Šāpūr II. (ca. März 635 n. Chr.) (Mittelpersisch (Pahlavī)) — Mekka II — TUK_1289

Frye, Richard N./Skjærvø, Prods O., "The Middle Persian Inscription from Meshkinshahr", in: Bull. Asia Inst. 10 (New Series) (1996), 53–61.

TUK-Kategorie: 109 (Mittelpersische Inschriften)

„How to quote?“ Wenn Sie den angezeigten Datensatz zitieren möchten:
Sebastian Bitsch, Mešgīn-Šahr-Inschrift - TUK_1289. In: Texte aus der Umwelt des Korans, hg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch Michael Marx, unter Mitarbeit von Sebastian Bitsch, Emmanouela Grypeou, Dirk Hartwig, David Kiltz, Yousef Kouriyhe, Adrian Pirtea, Veronika Roth und Nicolai Sinai. Betaversion: Stand 16.12.2018