Jerusalem, Felsendom: Mosaikinschrift
240 Meter Mosaikband — Mosaikband zwischen äußerem Oktogon und Kuppelbereichmm — 692 — Mosaikinschrift — Jerusalem, Felsendom: Mosaikinschrift im Umlauf zwischen Oktogon und Kuppel (Jerusalem, ) — 003:018:000-003:018:000;004:171:000-004:171:000;004:171:000-004:172:000;004:172:000-004:172:000;017:111:000-017:111:000;019:033:000-019:035:000;019:035:000-019:036:000;025:002:000-025:002:000;033:056:000-033:056:000 — 1 Zeilen
Mehr...
Manuscripta Coranica, hg. von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften durch Michael Marx unter Mitarbeit von Salome Beridze, Charlotte Bohm, Sabrina Cimiotti, Hadiya Gurtmann, Laura Hinrichsen, Annemarie Jehring, Tobias J. Jocham, Tolou Khademalsharieh, Nora Reifenstein, Jens Sauer und Sophie Schmid. Betaversion: Stand 28.2.2020